News aus Deutschland

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>

01.07.2018 | 09:15 Uhr

ProSiebenSat.1 TV Deutschland im Juni 2018: trotz WM Wachstum im Quartalsvergleich

Unterföhring (ots) -
Bananenflanke. Trotz des sportlichen Ausnahmezustandes verzeichnet
die deutsche Sendergruppe der ProSiebenSat.1 Group im 2. Quartal im
Vergleich zum 1. Quartal 2018 ein Wachstum von +0,3 Prozentpunkten
(Q2 2018: 27,1% MA vs. Q1 2018: 26,8 % MA). Den Fußballmonat Juni
schließen die Sender der ProSiebenSat.1 TV Deutschland - SAT.1,
ProSieben, kabel eins, sixx, SAT.1 Gold, ProSieben MAXX und kabel
eins Doku - mit einem Marktanteil von 24,4 Prozent.
Zum Vergleich: Die IP-Gruppe (RTL, VOX, SUPER RTL, n-tv, NITRO und
RTLplus) verliert 2,7 Prozentpunkte im Quartalsvergleich (Q2 2018:
23,0% MA vs. Q1 2018: 25,7% MA).


Die Senderergebnisse im Einzelnen:

SAT.1 punktet mit Fußball, Frauen und Frühstück
Im Juni 2018 liefert SAT.1 mit "Luke! Die WM und ich" einen schönen
Vorgeschmack auf die Fußball-WM und erreicht sehr gute 11,2 Prozent
Marktanteil. "Criminal Minds" punktet mit der Folge "Liebling der
Frauen" und hervorragenden 12,3 Prozent. "Julia Leischik sucht ..."
und findet - gemeinsam mit 12,2 Prozent der 14- bis 49-Jährigen. Und
das "SAT.1-Frühstücksfernsehen" bleibt gewohnt stark mit bis zu 19,4
Prozent Marktanteil am Morgen. Im zweiten Quartal gewinnt SAT.1 in
der Relevanz-Zielgruppe der 14- bis 59-Jährigen 0,2 Prozentpunkte
(Q1: 7,8% MA, Q2: 8,0% MA), bei den 14- bis 49-Jährigen hält sich der
Sender mit 7,9 Prozent Marktanteil stabil (Q1: 8,0% MA). Den Juni
schließt SAT.1 mit 6,9 Prozent Marktanteil ab (Z. 14-59 J.: 7,3% MA).
Ausblick Juli: Der neue SAT.1-Vorabend startet am 16.7. mit "Genial
daneben - Das Quiz", ab 30.7. kommt "Endlich Feierabend!" dazu.

ProSieben behauptet sich gegen die #WM2018
Gut programmiert im #WM2018-Monat Juni: ProSieben zeigt Robustheit
und schließt den Monat mit 8,4 Prozent Marktanteil (Z. 14-49 J.) ab.
Der Vergleich zum Vorjahr zeigt die relative Stärke von ProSieben:
Alle anderen großen Nicht-Fußball-Sender verlieren deutlich mehr
Marktanteile. Bei jungen Zuschauern (Z. 14-39 J.) ist ProSieben
Marktführer mit 11,2 Prozent Marktanteil unter den
Nicht-Fußball-Sendern - nur knapp hinter dem ZDF und Das Erste. Nach
der WM startet ProSieben am 18.7. wieder mit "Grey's Anatomy" und
zwei Wochen später mit dem Spin Off "Seattle Firefighters - Die
jungen Helden". Die ProSieben-Sommerspiele beginnen am Mittwoch,
26.7., mit einem Sängerduell bei "Schlag den Star": Pietro Lombardi
gegen Gil Ofarim.

kabel eins wächst: 4,9 Prozent im zweiten Quartal 2018
kabel eins weiter im Aufwärtstrend: Mit einem Plus von 0,2
Prozentpunkten und einem Marktanteil von guten 4,9 Prozent schließt
kabel eins das zweite Quartal 2018 ab (Q1: 4,7% MA). Besonders
erfolgreich lief es im Juni 2018 für die eigenproduzierten
Factual-Formate "Abenteuer Leben täglich", "K1 Magazin" und "Achtung
Abzocke - Urlaubsbetrügern auf der Spur" mit Spitzenwerten von bis zu
7,2 Prozent Marktanteil. Den Fußball-WM-Monat schließt kabel eins mit
4,4 Prozent Marktanteil ab. Ausblick Juli: Einen außergewöhnlichen
Blick in den Krankenhausalltag gewährt "Die Klinik" (ab 17.7.). Den
70. Geburtstag von Otto Waalkes feiert kabel eins mit Spielfilmen und
einer exklusiven Doku (22. und 23.7.) und besonders lecker wird es in
der "Food-Woche" (ab 29.7.).

Frauenpower im WM-Monat: sixx im Juni erneut über Vorjahr
Starkes Quartal, guter Monat: Mit 1,4 (Q2, Vorjahr: 1,2% MA) und 1,2
Prozent Marktanteil (Juni, Vorjahr: 1,1% MA) ist sixx weiter auf
Wachstumskurs trotz WM (Z. 14-49 J.). Zu den Quoten-Highlights im
Juni zählen "Fixer Upper - Umbauen, einrichten, einziehen" am
Mittwoch, die Crime-Serien am Dienstag oder auch die Hunde-Shows am
Samstag. Richtig hot bei den jungen Frauen: Für "100 % Hotter -
Weniger ist mehr" sind am Freitagabend bis zu 6,2 Prozent Marktanteil
drin (sixx-Relevanz-Zielgruppe F. 14-39 J.). Dramatisch und
herzzerreißend schön wird es im Juli auf sixx: Am 16.7. startet die
zweite Staffel der Dramedy "This Is Us" in deutscher
Erstausstrahlung.

Bestwerte: SAT.1 Gold deutlich über Vorjahr
Sehr gutes erstes Halbjahr 2018 mit Rekord-Marktanteilen für SAT.1
Gold. Der Sender legt im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 0,3
Prozentpunkte auf starke 1,7 Prozent bei den 14- bis 49-jährigen
Zuschauern zu (1. Hj. 2017: 1,4% MA). In der Relevanz-Zielgruppe der
40- bis 64-jährigen Frauen steigt der Marktanteil auf satte 2,8
Prozent - der beste Wert seit Senderstart (1. Hj. 2017: 2,3% MA). Den
Juni schließt SAT.1 Gold mit guten Marktanteilen von 1,6 (Z. 14-49
J.) und 2,8 Prozent (F. 40-64 J.) ab. Stars, Musik &amp; Meer zeigt SAT.
Gold im Juli in "Das Musikschiff - Stars auf einer Welle" mit Ireen
Sheer, Annemarie Eilfeld, Maximilian Arland und Eloy (ab 5.7.).

Stabil durch den Juni gedribbelt: Gute 1,3 Prozent für ProSieben MAXX
ProSieben MAXX kommt stabil durch den Monat und sch(l)ießt den Juni
mit guten 1,3 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen ab
(Juni 2017: 1,3% MA). In seiner Relevanz-Zielgruppe der 14- bis
39-jährigen Männer kommt der Sender auf gute 2,0 Prozent Marktanteil.
Gewohnt stark präsentierte sich im Juni die Anime-Schiene am Vorabend
(bis zu 6,0% MA) und "RAW" am Mittwochabend (bis zu 3,4% MA).
Programm-Highlight im Juli: Ab 15.7. berichtet ProSieben MAXX bei
"ran Beach-Volleyball" immer sonntags um 12:00 Uhr live von der
deutschen Beach-Volleyball-Tour.

Starkes 1. Halbjahr: kabel eins Doku verdoppelt Marktanteil
kabel eins Doku setzt den Wachstumskurs im 1. Halbjahr 2018 fort und
verdoppelt seinen Marktanteil im Vergleich zum Vorjahr auf 0,6
Prozent. Den Juni schließt der Sender mit 0,5 Prozent ab. Neben der
starken Dienstag-Prime-Time mit "Unerklärliche Phänomene" waren
Daytime-Formate wie "Kochen extrem" und "Man Caves - Ein Platz für
echte Kerle" mit Topwerten bis zu 1,8 Prozent erfolgreich (alle
Werte: Z. 14-49 J.). Highlights im Juli: Die Doku-Serien "Rätselhafte
Geschichte" und "Die geheimnisvolle Welt der Spionage" starten am
3.7. in deutscher Erstausstrahlung.


Basis: Marktstandard TV
Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK | videoSCOPE | ProSiebenSat.1
TV Deutschland | Business Intelligence
Erstellt: 01.07.2018 für den Zeitraum 01.06.-30.06.2018; vorläufig
gewichtet: 27.06.-30.06.2018. Gruppen-Marktanteile: Berechnung über
Summe der Sendermarktanteile inkl. aller Nachkommastellen -
Abweichung von der Summe der einzelnen Sendermarktanteile ist deshalb
möglich. Alle Marktanteile, sofern nicht anders angegeben, für
Zuschauer 14 bis 49 Jahre.

Kontakt:
ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR - Communication Projects
Susanne Lang
Tel: 089/9507-1183
Susanne.Lang@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: http://www.presseportal.de

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>


Haftungshinweis: Der Betreiber dieser Webseite übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der News. Die Verantwortung hierfür liegt ausschließlich beim Autor bzw. bei der Person bzw. dem Unternehmen, welches in der Quellenangabe/im Pressekontakt angegeben ist.